Jetzt vergleichen und den besten Preis finden

Badeartikel

Nach einem langen Arbeitstag sehnen sich viele Menschen nach nichts weiter als einem entspannenden Bad. Für viele Menschen ist Bad und Körper eine heilige Kombination und vermittelt ein entspanntes Gefühl. Viele Menschen sehen ein Bad in ihrem Haus, aber woher kommt eigentlich ein Bad?

Weiterlesen
38 Ergebnisse (1 zu 24 von 38)

Sortieren nach

Filter

Filtern nach:

  Marken
MEHR
  Fabrikant
  Größe
 Preis
-

Tiefpunkt in der Geschichte des Bades und des Körpers

Wenn man sich die Geschichte betrachtet, stellt man fest, dass das Baden unter den Menschen schon lange üblich ist. Jahrelang gingen die Menschen gemeinsam ins Bad, um sich zu waschen und sich mit anderen Menschen zu treffen. Es gab also einen großen Unterschied pro Kultur. Wenn man das Badeverhalten pro Kulturkreis vergleicht, sieht man, dass es für einige Menschen etwas Heiliges und für andere etwas für die Armen war. Nach einiger Zeit wurden Badehäuser auch mit einem Bordell assoziiert. Dies, weil es oft sehr gemütlich war und es nicht nur ums Baden ging. Es dauerte nicht lange, bis Sexarbeiterinnen in Badehäusern anwesend waren.

Nicht lange nachdem viele Badehäuser geschlossen wurden, kam ein weiterer Tiefpunkt in der Geschichte. Um 1500 glaubten die Ärzte, dass das Baden Krankheiten, darunter die Pest, verursache. Baden war dann nicht mehr etwas Schönes und Sauberes, sondern etwas Schmutziges und war dem Untergang geweiht. Es folgte eine Zeit, in der man glaubte, dass Schmutz den Körper vor bösen Krankheiten schützt.

Seitdem Baden wieder populär ist

Es dauerte lange, bis das Baden wieder gesellschaftlich akzeptiert wurde. Nach einer Weile wurde das Baden jedoch wieder etwas Schönes, und die Bäder wurden ins Haus gestellt. Doch erst 1965 wurde es obligatorisch, ein separates Badezimmer im Haus zu haben. Dies war das eigentliche Ende vieler Bäder. Von diesem Moment an ist der Bedarf an Sanitärprodukten enorm gestiegen. Es wurden immer mehr neue Produkte auf den Markt gebracht.

Vergleiche das Angebot

Das Baden hat also eine besondere Geschichte. Wenn man die verschiedenen Epochen vergleicht, sieht man, dass das Baden etwas Großartiges, aber auch etwas Langweiliges war. Zum Glück sehen Sie, dass darüber schon lange kein Tabu mehr schwebt und jeder ein schönes Bad nehmen kann. Das Angebot an Bädern ist enorm. Sie können ein Bad mit runder Form, ovaler Form, gerader Form und sogar quadratischen Bädern finden. Für jeden Menschen gibt es auf dem Markt ein Bad, das ihn oder sie sehr glücklich machen wird. Vergleichen Sie das Angebot und wählen Sie selbst das perfekte Bad!

Marken Badeartikel

Diese Marken sind in dieser Kategorie besonders beliebt: Christian Dior, Hugo Boss, James Bond, Jimmy Choo, Tabac, Best for Birds, Chanel, Coach, Davidoff, Excellent, Goldwell, Issey Miyake, JOOP, Jean Paul Gaultier, LOccitane

Bigshopper Copyright © 2020